Swiss Ice Hockey - Medical Day


Dr. Vavken hat am 20. April im Rahmen seiner Tätigkeit als Nati-Teamarzt der Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) neue Strategien zur Bekämpfung von Sportverletzungen vorgestellt.

Heuer war der Fokus auf Concussion, Knie- und Schulterverletzungen und auf jugendliche Athleten. Der Medical Day des SIHF wird jährlich abgehalten und dient dem Wissensaustausch der Ärzte und Therapeuten der Schweizerischen Nationalteams.


Letzte Einträge
Archiv
Schlagwortsuche
No tags yet.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square